Mein Besuch beim Harzklub!

Diese Woche war ich zu Gast beim Harzklub in Clausthal-Zellerfeld. Ich wurde hier sehr herzlich empfangen und konnte in sehr spannende Gespräche mit den Vorstandsmitgliedern und der Geschäftsführung des Harzklubs kommen. Bemerkenswerterweise gab es zuvor noch nie einem Austausch von Weiterlesen

Wintersport in der Energiekrise?

❄️🏔 In vielen Tourismusregionen mit starkem Wintersportangebot stellt sich gerade die Frage, wie Wintersporttourismus in Zeiten der Energiekrise aussehen wird. Über diese Frage habe ich mit dem Bürgermeister der Stadt Braunlage im Oberharz gesprochen. 

💡 Jetzt gerade bereitet sich die Weiterlesen

PM Besuch der Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld und der Tourist-Information Oberharz

Einblicke und viel Austausch über den Tourismus im Oberharz, seine Schwerpunkte und Herausforderungen für die künftige Weiterentwicklung, gab es für die Bundestagsabgeordnete Karoline Otte beim Besuch der Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld und der Tourist-Information Oberharz. Im Weiterlesen

12 Euro Mindestlohn!

Mehr als 6 Millionen Menschen profitieren ab sofort vom neuen Mindestlohn. 💪

Die Mindestlohnerhöhung auf 12 Euro sorgt für mehr Gleichberechtigung und Gerechtigkeit: Überproportional viele Frauen, Beschäftigte im Dienstleistungssektor und hart arbeitende Menschen in strukturschwachen Regionen profitieren davon. Gerade auch Weiterlesen

Caravaning Messe in Düsseldorf

Mit einer Delegation des Tourismusausschusses war ich heute auf dem Caravaning Salon in Düsseldorf!

Es gab super spannende und sehr unterschiedliche Einblicke in die Welt des Caravanings. Für mich stand an dem gesamten Termin von vornherein ein ganz großes Fragezeichen. Weiterlesen

Ein Besuch im Ahrtal

Heute war ich zusammen mit meinem Kollegen Matthias Gastel im Ahrtal unterwegs. Wir haben uns mit dem DeHoGa Kreisverband über die aktuelle Lage und die Entwicklungen im letzten Jahr ausgetauscht. Es war sehr eindrücklich zu sehen wie weit der Weg noch Weiterlesen